Follow Panalpina

Panalpina und CMA CGM schliessen neuen Nachhaltigkeitspakt

Document   •   Oct 18, 2018 08:00 GMT

Panalpina, die viertgrösste Seefrachtanbieterin weltweit, und CMA CGM, eine der weltweit führenden Reedereien, haben eine Nachhaltigkeitsvereinbarung geschlossen, mit dem Ziel, ihre jeweiligen Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2025 zu senken. Ab 2020 werden neue, mit flüssigem Erdgas (LNG) betriebene, ultragrosse Containerschiffe mit einer Kapazität von 22 000 TEU diese Umweltziele unterstützen.
License Media Use (?)